Wie glaubwürdig sind unsere Medien?

Medien sollen korrekt und kritisch darstellen, was in der Welt geschieht. Aber was, wenn die Medien selbst nicht wissen, ob das was sie berichten stimmt? Was, wenn sie ihren “offiziellen” Quellen blind vertrauen müssen, da eigene Recherchen zu aufwendig sind?
Wenn in der Konsequenz die Berichterstattung etablierter Medien über einen längeren Zeitraum konvergiert und überall dieselben Informationen weitergereicht werden, kann man schon mal wach werden und sich fragen: Ist das wahr?

Aber wer kennt schon die Wahrheit über die Wirklichkeit? Wir müssen ab einem gewissen Grad vor der Unkontrollierbarkeit bzw. der Nachvollziehbarkeit von Nachrichten kapitulieren und einfach glauben, was veröffentlicht wird. Glaubwürdigkeit ist das Maß der Bereitschaft, Aussagen als gültig zu akzeptieren. Aber woran erkennt man Glaubwürdigkeit? Was macht Glaubwürdigkeit eigentlich aus?

Die Frage stellen wir uns und Ihnen mit unserem Glaubwürdigkeits-Radar. Diese rep.bit Umfrage, haben wir in Zusammenarbeit mit causavera Marketing Research entwickelt.

Bei unserer Befragung können Sie Ihre eigene Meinung zu Tagesschau, RKI, Spiegel & Co mitteilen und erhalten zugleich exklusive Einblicke in die Ergebnisse der Studie!

 

Hier geht’s zur Umfrage:
https://lnkd.in/es7tWUe

de_DEDeutsch